Bioresonaz-
therapie

Christiane Holz

Bioresonanztherapie

 

Die Bioresonanztherapie ist eine Therapie mit den Schwingungen des Patienten, die zunächst gemessen und ihm dann gegebenenfalls zurückgeführt werden.

Anwendungsgebiete

                - Allergien, besonders Lebensmittelallergien

                - Schmerzzustände aller Art, wie Nervenschmerzen und Tumorschmerzen

                - prä- und postoperative Behandlungen

                - Verletzungen aller Art

                - Immunschwäche und Infektionsneigung, besonders bei Kindern

                - chronisch degenerative Erkrankungen, besonders des rheumatischen Formenkreises

                - Atemwegserkrankungen (Asthma, Bronchitis)

                - Magen- und Darmerkrankungen (Gastritis, Pankreatitis, Pankreaszysten)

                - Herz- und Kreislauferkrankungen

                - chronische und akute Erkrankungen des Lymphsystems

                - Gynäkologische Erkrankungen (Mamma-, Ovarialzysten, Schwangerschaftserbrechen)

                - Diabetes bei Erwachsenen und Kindern

                - Urogenitale Leiden (Nephritis, Zystitis)

                - Narbenstörfelder

                - Migräne

                - Schlafstörungen

                - nahezu alle Arten toxischer Belastung und ihre Entgiftung

 

 

[Startseite] [Das Team] [Die Praxis] [Anti Aging] [Die Behandlungen] [Akupunktur] [UV-Bestrahlung] [Sauerstoff-Therapie] [Stoßwellentherapie] [Elektrolyse-Fußbad] [Pulsationstherapie] [Ohrkerzentherapie] [Bioresonanztherapie] [Baunscheidtverfahren] [Thymustherapie] [Bachblütentherapie] [Mesotherapie] [Magnetfeldtherapie] [Dunkelfeldmikroskopie] [Moxa-Behandlung] [Ausleitungstherapie] [Infusionstherapie] [Kinesiotaping] [Eigenbluttherapie] [Ästh. med. Verfahren] [Das Lybra-System] [Kontakt] [Impressum]

Copyright © Christiane Holz 2017